Hintertuxer Gletscher mit mehr Komfort

0

Hintertuxer Gletscher: Mehr Komfort auf den Liften

Für diese Wintersaison der Schwerpunkt bei den Neuerungen auf dem Skigebiet Hintertuxer Gletscher auf der Komfortverbesserung am Gletscher: Der 4er-Sessellift Tuxerjoch bekommt eine Sitzheizung installiert. Außerdem wird der Weg von der Sommerbergalm zu den Liften am Tuxer Joch geebnet und eine überdachte Rolltreppe führt zum Einstieg der Lifte im Winterskigebiet – besonders praktisch für Kinder und Anfänger.

365 Tage Ski auf dem Hintertuxer Gletscher

Obwohl es auf dem Hintertuxer Gletscher weder Ende noch Start in die neue Saison gibt, wird doch die neue Skisaison gefeiert und zwar am 26. und 27. September 2014 mit dem Hintertuxer Oktoberfest. Vom 30. September bis zum 2. Oktober treffen sich die Boarder und Freeskier zur die IF3 Hintertux Freeski Session im einzigen Sommer-Snowpark der Alpen, dem Betterpark Hintertux. Danach folgt das „Hotzone.tv Park Opening“ vom 2. bis 5. Oktober mit Snowboard-Tests, Kids-Coaching, verschiedenen Sessions und natürlich Parties im Tal. Außerdem finden im Oktober das Pow(d)er Weekend statt (11. und 12. 10.), das Youngblood Camp (18. und 19. 10.) und die Välley Rälley (22. und 23. 10.). Am 22. und 23. November 2014 ist die „Goodboards + Goodski Tour“ auf dem Hintertuxer Gletscher zu Gast und vom 27. bis 30. November das FIS Skiweltcup Opening der Telemarker. Die Rennen werden auf der Piste Nr. 3 ausgetragen, so dass die Zuschauer vom Tuxer Fernerhaus aus perfekt die eleganten Schwünge der Telemarker beobachten können.

Video – Hintertuxer Oktoberfest & Hintertuxer Gletscher

80%
80%
Bewertung

Der Hintertuxer Gletscher ist Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet und bietet Wintersportlern an 365 Tagen perfekt präparierte, schneesichere Abfahrten, tolle Gastronomie und ein faszinierendes Naturerlebnis auf bis zu 3.250 Meter.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (5 Stimmen)
    7.5
Weitersagen:

Kommentare