Wandern Zillertaler Alpen – idyllisch und wildromantisch

1

Wandern Zillertaler Alpen – idyllisch und wildromantisch

Wandern Zillertaler Alpen in den Seitentäler Stilluptal, Tuxertal, Zillergrund und Zemmgrund

Auch die vier Seitentäler des hinteren Zillertals – Stilluptal, Tuxertal, Zillergrund und Zemmgrund – laden Wanderer zum Erkunden ein. Wie die Finger einer Hand fächern sie sich hinter Mayrhofen auf und führen bis hinauf zu den schroffen Gipfeln des Hochgebirges. Ein beliebtes Ausflugsziel und Startpunkt zahlreicher Wandertouren zum Thema „Wandern Zillertaler Alpen“ ist der Schlegeis-Speicher im Zemmgrund. Er ist zudem idealer Ausgangspunkt für anspruchsvollere Touren auf namhafte Dreitausender wie Olperer oder Möseler. Besonders geeignet für Wanderungen mit der ganzen Familie ist der größtenteils flache Zillergrund, mit 25 Kilometern zugleich das längste der vier Seitentäler.

Wandern Zillertaler Alpen

Wandern Zillertaler Alpen

Das Stilluptal gilt als Ort für Genießer und Romantiker. Hier laden die Kasseler Hütte, das Stilluphaus oder die Grüne-Wand-Hütte zur Rast bei regionalen Spezialitäten ein. Das Tuxertal ist das am westlichsten gelegene Seitental und aufgrund des beliebten Hintertuxer Gletschers touristisch am stärksten erschlossen. Auch in den Seitentälern gibt es viel zu entdecken, und die interaktive Wanderkarte auf www.mayrhofen.at sorgt dafür, dass Wanderer bei all den Möglichkeiten den Überblick nicht verlieren. Dauer und Schwierigkeit werden ebenso angegeben wie ein Höhenprofil und die Route. Mit GPS-fähigen mobilen Geräten lassen sich die Routen schnell und einfach downloaden.

Video: Wandern Zillertaler Alpen / Naturpark Zillertaler Alpen

99%
99%
Bewertung

Wandern Zillertaler Alpen - von gemütlichen Themenwanderungen & Naturlehrpfaden am Talboden über genussvolle Almwanderungen von Hütte zu Hütte bis hin zu abenteuerlichen Gipfeltouren auf die zahlreichen 3000er des Zillertals. Im Sommer sind 11 Bergbahnen aktiv, die Sie einfach und bequem zu den besten Startpunkten für unvergleichliche Touren bringen und so auch für Familien den Zugang in die Berge erleichtern. Als kleiner Tipp - mit der Zillertal Activcard ist täglich eine Berg- und Talfahrt mit den Zillertaler Sommerbergbahnen inkludiert, außerdem erwarten Sie viele weitere Vorteile.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (1 Stimmen)
    9.9
Weitersagen: