Die Adlerbühne Ahorn – spektakuläre Flugakrobatik

0

Didi Wechselberger informiert bei der Greifvogelvorführung auf der Adlerbühne Ahorn über Charakter und Lebensgewohnheiten der edlen Wildtiere

In den Sommermonaten erwartet die Besucher des Genießerbergs Ahorn ein besonderes Erlebnis auf 2.000 Metern: Adler, Bussarde und Uhus beeindrucken auf der höchstgelegenen Greifvogelstation Europas mit spektakulärer Flugakrobatik vor der Kulisse der Zillertaler Alpen. Chef-Falkner Didi Wechselberger und sein Team informieren bei der Greifvogelvorführung über Charakter und Lebensgewohnheiten der edlen Wildtiere und geben bei einem eintägigen Workshop Einblicke in die Arbeit eines Falkners.

Didi Wechselberger ist auf der Mayrhofner Edelhütte auf über 2.200 Metern aufgewachsen. Mit Murmeltieren, Gämsen und Greifvögeln, die ihn schon als Kind fasziniert haben: „Ein Adler hatte nicht unweit von uns seinen Horst, und ich habe ihn viele Stunden beobachtet, bis ich merkte, dass er mich akzeptiert hatte.“ Die Beziehung zu den Greifvögeln war also immer schon da. Und sie ließ ihn über die Jahre nicht los: Wechselberger machte die Ausbildung zum Falkner und leitet seit ihrer Eröffnung im August 2009 die Adlerbühne Ahorn – eine der spektakulärsten Attraktionen Mayrhofens.

Spektakuläre Flugakrobatik und majestätische Eleganz

Seitdem geben Didi Wechselberger und sein Falkner-Team ihre Begeisterung und ihr Wissen über die erhabenen Jäger an große und kleine Vogelliebhaber weiter. Bis zu 800 Zuschauer fasst die ausschließlich aus natürlichen Materialien wie Holz, Stein und Erde erbaute Adlerbühne Ahorn, die sich harmonisch in die ursprüngliche Berglandschaft einfügt. Von Mitte Juni bis Mitte Oktober beginnt dort täglich (außer freitags) jeweils um 14.00 Uhr die einstündige Vorführung, bei der die Zuschauer die majestätische Eleganz der edlen Wildtiere aus atemberaubender Nähe erleben. Die Falkner beziehen ihr Publikum immer wieder in das Geschehen mit ein und informieren über Verhalten und Lebensgewohnheiten der teilweise vom Aussterben bedrohten Tiere.

Mit den Augen der Vögel sehen – auf der Adlerbühne Ahorn geht das

Die Stars der Greifvogelvorführung: Steppenadler Steppi, der mit eindrucksvollen 190 Zentimetern Flügelspannweite elegante Kreise hoch über dem Zillertal zieht, Wüstenbussard Lanny, der zum pfeilschnellen Sturzflug auf seine Beute ansetzt, die Virginia-Uhus Billi und Virginia mit ihren großen und geheimnisvollen Augen sowie die beiden Rotmilane Adam und Eva, die auch die Adlerbühne Ahorn seit dem vergangenen Sommer bereichern. Falkner Didi Wechselberger kennt seine Greifvögel genau und versucht stets, mit den Augen der Vögel zu sehen. Denn nur so kann er mit seinen Tieren perfekt harmonieren: „Man kann vieles lernen, doch wer im Herzen nicht versucht, die Sprache der Tiere zu verstehen, wird wahrscheinlich nie ein zufriedener Falkner sein“, sagt Wechselberger.

Die Adlerbühne Ahorn – Einmal ein Falkner sein

Wer nach der einstündigen Vorführung noch nicht genug hat und die Tiere noch besser verstehen möchte, der verbringt nach dem Motto „einmal Falkner sein“ einen ganzen Tag in der Adlerbühne Ahorn. In regelmäßigen Workshops begleiten Vogelliebhaber in kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen Didi Wechselberger beim Training der Tiere, bei der Pflege in der Voliere sowie bei der Fütterung. Den Höhepunkt bildet schließlich die Greifvogelvorführung, bei der die „Falkner für einen Tag“ den Profis assistieren dürfen. Nach der Versorgung der Tiere nimmt am Ende jeder Teilnehmer eine Urkunde mit nach Hause, vor allem aber eine Menge unvergesslicher Erlebnisse.

Video Adlerbühne Ahorn

93%
93%
Top

Eine Greifvogelvorführung in der Adlerbühne Ahorn am Genießerberg Ahorn ist ein ganz besonderes Erlebnis! Auf 2.000 Meter Seehöhe begeistern die Könige der Lüfte mit spektakulärer Luftakrobatik vor der traumhaften Kulisse der Zillertaler Alpen. In der rund einstündigen Vorführung schweben Adler, Uhu und Co. nur knapp über die Köpfe der Besucher, während die Falkner Wissenswertes über die Lebensgewohnheiten der Tiere berichten.

  • Unterhaltung
    9
  • Für Familien
    10
  • Wissenvermittlung
    9
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (4 Stimmen)
    8.2
Weitersagen:

Kommentare