Wanderung auf die Bichlalm Hintertux

0

Schöne Familienwanderung am Fuße des Hintertuxer Gletscher zur Bichlalm Hintertux

Die mittelschwere Wanderung auf die Bichlalm Hintertux beginnt vom Alpinhotel Berghaus (Haltestelle) bei Hintertux zunächst recht flach in Richtung Hintertux. Nach der Überquerung der L6 geht man zunächst Richtung Bichlalm, biegt dann aber vor dem Gehöft links ab und geht in Richtung Hintertux.

Die Wanderung zur Bichlalm Hintertux – die Hintertuxer Gletscher und seine Ausläufer immer im Blickfeld

Weiter biegt man rechts rechts ab, geht durch einen kleinen Tunnel und steigen zunächst steil, später dann etwas moderater den Berg hinauf und gelangen so zur Bichlalm Hintertux. Diese beliebte Ausflugshütte, urig in den Zillertaler Alpen gelegen, findet bei zahlreichen Ausflüglern und Wanderern Zuspruch. Das Angebot an Speisen und Getränken ist reichhaltig und gut.

Der Abstieg von der Bichlalm Hintertux

Zurück geht es zunächst über einen Fahrweg und man verlässt diesen nach links und geht später rechts einen schmalen Steig in Serpentinen hinab Richtung Madseit. Hier ist etwas Vorsicht und Trittsicherheit bei Nässe geboten. Der Pfad ist steil, steinig und mit Wurzeln bestückt, gutes Schuhwerk sollte also zur Ausrüstung gehören. In Madseit erreicht man wieder den Ausgangspunkt, die Haltestelle am Alpinhotel Berghaus. Eine mittelschwere Wanderung mit schönen Ausblicken auf den Hintertuxer Gletscher und das Zillertal.

Technische Daten der Wanderung zur Bichlalm

Länge: 6,2 Kilometer
Höhe: 372 Meter
Abstieg: 336 Meter

Video: Almabtrieb von der Bichlalm Hintertux

Wandern zur Bichlalm Hintertux GPS & Tourdaten

68%
68%
Schwierigkeit

Leichte und gemütliche Wanderung, ideal für Familienausflüge, zur aussichtsreichen Bichlalm Hintertux oberhalb der Ortschaft Hintertux im Zillertal gelegen. Von der schönen Sonnenterrasse der Bichlalm Hintertux aus genießt man einen traumhaften Blick auf den Hintertuxer Gletscher. Wer die circa 350 Höhenmeter beim Anstieg sparen möchte, kann mit der Gletscherbahn fast ohne große Anstrengung und fast nur abwärts ebenfalls zur Bichlalm Hintertux und dann den Abstieg ins Tuxertal angehen.

  • Spaßfaktor
    8
  • Landschaft
    9
  • Kondition
    5
  • Technik
    5
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (9 Stimmen)
    6.7
Weitersagen:

Kommentare