Hochfügen Big Mountain Qualifier – Thomas Feurstein und Kristofer Turdell siegen

0

Thomas Feurstein und Kristofer Turdell siegen beim Hochfügen Big Mountain

Nach einer wetterbedingten Verschiebung des Contests konnte der 4* Freeride World Tour Qualifier Hochfügen Big Mountain in Hochfügen bei besten Wetterverhältnissen erfolgreich und zum fünften Mal durchgeführt werden.

Bei den Ski Männern überzeugte der Schwede Kristofer Turdell, der zum erstem Mal beim Big Mountain Hochfügen an den Start ging. Er fuhr sehr schnell, zeigte einen eindrucksvollen Backflip sowie drei weitere Drops. Der zweite Platz ging an den Kanadier Laurent Gauthier, der im oberen Bereich einen großen Double und am Face-Ende einen enormen Sprung zeigte. Den dritten Platz bei den Ski Herren belegte der Österreicher Raphael Webhofer der neben zahlreichen spektakulären Tricks oben einen 360 zeigte und aufgezeichnetes Skifahren an den Tag legte.

Bei den Snowboard Männern ging der Österreicher Thomas Feurstein mit einer Wildcard der Organisatoren an den Start und holte sich die begehrte Trophäe. Sein Style war der beste des Tages – eine flüssige Line mit sechs unterschiedlichen Tricks. Platz zwei ging an den Deutschen Johannes Schnitzer. Er zeigte eindrucksvolle Sprünge und eine flüssige Fahrt. Der Finne Nikolas Hollsten holte sich den dritten Platz mit einer selbstbewussten und technischen Line.

Die Italienerin Arianna Tricomi bestätigte ihre guten Resultate und holte sich den ersten Platz bei den Ski Damen mit einer aggressiven und sehr technischen Fahrt. Laure Vallie aus Frankreich ging als letzte Dame ins Rennen und sicherte sich mit einer der schnellsten Runs des Tages die silberne Trophäe. Als dritte auf das Podium schaffte es Evelina Nilsson aus Sweden.

Platz eins bei den Snowboard Damen ging an die Österreicherin Manuela Mandl mit einer kontrollierten Fahrt und einem Sprung zu Beginn. Dahinter auf Platz zwei kam Maria Kuzma aus Neuseeland. Auf Platz drei fuhr die Finnin Liisa Korpela.

Head Judge Snowboard Female und Ski Men sowie FWT Advisor Monika Tatarkova zeigte sich begeistert: „Es war eine wunderbare Veranstaltung. Wir haben zahlreiche Runs mit sehr hohem Level gesehen. Hochkarätig war auch die Organisation des Events”. Head Jugde Ski Women und Snowboard Men Dion Newport sagte: „Es war mir ein großes Vergnügen, so kurzfristig beim diesjährigen Event mit dabei sein zu können. Hochfügen hat die hohen Erwartungen, welche die Freeride Community an den Big Mountain Hochfügen setzt, wieder einmal vollständig erfüllt.”

Freeride Big Mountain in Hochfügen

(c) Daniel Zangerl

Endlich Austrian Leader in der Austrian Freeride Series

Mit den Ergebnisse des 4* FWQ Big Mountain Hochfügen gibt es nun auch für die FWQ Austrian Series erste Punkte. Bei den Ski Herren trägt ab heute das gelbe Austrian Series Leader Trikot Raphael Webhofer, bei den Snowboard Herren Thomas Feurstein bei den Ski Damen ist es Birgit Ertl und bei den Snowboard Damen Manuela Mandl.

Video Hochfügen Big Mountain

Bilder Hochfügen Big Mountain

90%
90%
Bewertung

Big Mountain Hochfügen 4* World Tour Qualifier. Der Big Mountain Hochfügen ist ein Freeride Contest im Rahmen der Freeride Qualifier Tour der Freeride World Tour. Der Bewerb wird seit drei Jahren im Skigebiet Hochfügen, im Tiroler Zillertal Anfang Februar ausgetragen. An den Start gehen internationale Fahrer und Fahrerinnen in den Kategorien Ski und Snowboard. Beim Big Mountain Hochfügen wird um Weltcuppunkte und Startplätze in der Freeride World Tour gekämpft. Zusätzlich ist der Bewerb mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (3 Stimmen)
    7.9
Weitersagen:

Kommentare