Die Peter Habeler Runde

1

Die Peter Habeler Runde – über die schönsten Zillertaler Gipfel

Anlässlich seines 70. Geburtstags wurde dem Mayrhofner Bergprofessor Peter Habeler im vergangenen Jahr ein neuer Höhenweg gewidmet: Die knapp 60 Kilometer lange Rundwanderung führt über sechs gemütliche Hütten mit Distanzen von 3,5 bis 13 Kilometern – mit und ohne Gipfelbesteigungen. Die jeweiligen Routen gliedern sich in Gehzeiten von 2,5 bis 8 Stunden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und führen über leichtes Gelände wie Almwiesen und Schotter sowie über Blockstein, Moränen und Geröll. Bei dieser Gipfelumrundung der westlichen Zillertaler Alpen mit ihrer herrlichen hochalpinen Landschaft sind insgesamt rund 5.000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg zu bewältigen – nicht selten unter der Beobachtung von Murmeltieren und Gämsen. Die Zustiege sind über Ginzling und Hintertux sowie über das Wipptal und das Pfitschtal oder den Brennerpass möglich.

Technische Daten der Peter Habeler Runde

Länge: 56 Kilometer
Höhe: 4.990 Meter
Abstieg: 4.980 Meter

Tourdaten der Peter Habeler Runde

Weitersagen: