Ried Zillertal

0

Ried im Zillertal – Urlaub in der Ersten Ferienregion

Geschichte von Ried Zillertal

Ried liegt im mittleren Zillertal, am linken Ufer des Ziller. Die Gemeinde besteht aus Kleinried, Großried und Taxach am Schuttkegel des Riedbachs sowie dem von Bauernhöfen geprägte Riedberg am Berghang. Wahrscheinlich stammt der Ortsname aus der Zeit der bayrischen Landnahme und hängt mit „roden“ zusammen. Ried ist wahrscheinlich im 10. Jahrhundert entstanden und wurde erstmals 1150 urkundlich erwähnt. Es gehörte mit Uderns zum Tiroler Teil des Zillertals, während die anderen Gemeinden zu Salzburg gehörten.

Sport in Ried Zillertal

Ried Zillertal ist eingebettet in die atemberaubende Bergwelt der Zillertal Alpen. Urlauber können die Bergwelt Zillertal bei Spaziergängen und Pferdeschlittenfahrten genießen, Ried im Zillertal bietet zudem eine beleuchtete Rodelbahnen. Alpinskifahrer finden im zwei Kilometer entfernt liegenden Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen ideale Bedingungen vor. Von Ried Zillertal fährt ein kostenloser Ski-Bus die Urlaubsgäste regelmäßig in das Skiresort Hochzillertal. Für Langläufer gibt es zwischen Ried und Uderns eine zwölf Kilometer lange Loipe.

Im Sommer bietet das Zillertal Ried unzählige Wanderungen und Radtouren in der Bergwelt der Tuxer und Zillertaler Alpen – wer will, sogar als Bergtour mit der Besteigung einer der vielen Dreitausendern. Gemeinsam mit den Nachbarregionen Fügen und Kaltenbach gehört Ried zu den Zillertaler Orten mit mildem Wetter und den meisten Sonnenstunden. Ried Zillertal bietet lichtdurchflutete Wälder, zahlreiche Wander- und Mountainbike-Routen. 30 Bike Touren Zillertal führen vom einfachen Radweg zwischen Strass und Mayrhofen mit einer Länge von 40 Kilometern und einem Höhenunterschied von nur 83 Metern bis zu erlebnisreichen Mountainbike-Touren auf Almen und Hütten. Zur Abkühlung nach einer Bergt- oder Biketour findet man klare Badeseen. Für Familien gibt es den Abenteuerpark Zillertal samt Hochseilgarten. Auch abseits der Berge gibt es einiges zu entdecken: Die Erlebnistherme Zillertal in Fügen lässt mit Blubbergrotte und spektakulärer Erlebnisrutsche die Herzen von Wasserratten höher schlagen. Der Golfplatz Zillertal in Uderns und die Zillertaler Höhenstraße bieten wahlweise Abschläge bzw. Abfahrten mit Panoramablick.

Was gibt es in Ried Zillertal zu entdecken?

Traditionelle Feste prägen den Veranstaltungssommer in Ried. Religiöses und Brauchtum hat in Ried Tradition. Rahmenprogramm für dies bilden zahlreiche Festveranstaltungen. Gelebtes Brauchtum findet man auch bei diversen Veranstaltungen, z.B. beim Almabtrieb oder dem Herbstfest der Original Zillertaler.

Video Ried Zillertal

83%
83%
Empfehlung

In Ried Zillertal kommen Sportbegeisterte nicht zu kurz. Eines der größten und modernsten Skigebiete des Zillertals ist im Nachbarort Kaltenbach zu finden. Seit dem Winter 2004/2005 und dem Zusammenschluß der Skiregionen Hochfügen - Hochzillertal eines der größten Skigebiete der Region. Zillertal Ried ist eingebettet inmitten der traumhaften Bergwelt des Zillertals und liegt in der Mitte des Zillertals in der Ersten Ferienregion und ist der ideale Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten und Ausflüge im Urlaub Zillertal jeder Art - ob im Sommer oder im Winter.

  • Sportangebot
    8
  • Ausflugsmöglichkeiten
    9
  • Hotelangebot
    8
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (5 Stimmen)
    8.6
Weitersagen:

Kommentare